Ein durch Wohnungseigentümer bestellter Verwalter kann jederzeit durch mehrheitliche Beschlussfassung im Rahmen einer Eigentümerversammlung abberufen werden (§26 WEG). Abweichende Vereinbarungen sind möglich.

Zurück zur Lexikon-Übersicht