Als lichtes Maß oder auch Öffnungsmaß bezeichnet man die Breite und Höhe zwischen zwei Bauteilen. Misst man im Wohnraum bedeutet dies von Wand zu Wand messen wobei alle Wandbeläge wie Tapeten oder auch Anstriche mit einbezogen werden. Im Gegensatz dazu steht das Rohbaumaß. Dieses wird zwischen den „rohen Wänden“ gemessen. Also ohne Putz, Tapete, Wandverkleidungen bzw. Anstrichen.

Zurück zur Lexikon-Übersicht