Das Bautagebuch dient der Aufzeichnung der Vorgänge am Bau. Vor allem werden darin Beginn und Dauer der einzelnen Bauarbeiten, der tägliche Baufortschritt, die angelieferten Materialien usw. dokumentiert, wie auch der Zustand der Baustelle insgesamt und deren äußere Bedingungen. Die Dokumentation kann bei späteren Streitigkeiten mit den Vertragspartnern hilfreich sein.

Zurück zur Lexikon-Übersicht