Die Baubeschreibung ist Bestandteil der Bauvorlagen, die bei der Bauaufsichtsbehörde einzureichen sind. Sie ist die textliche Beschreibung der Einzelheiten zum Bauvorhaben, die sich nicht aus Bauzeichnung und Lageplan ergeben. Dazu gehören Beschreibungen der Baukonstruktion, der Wärme- und Wasserversorgungsanlagen, der umbaute Raum, die Wohnfläche, die Grund- und Geschossflächenzahl usw.

Zurück zur Lexikon-Übersicht