Will der Bauherr sicher gehen, dass seine Pläne über das Bauvorhaben auch tatsächlich genehmigt werden, kann er vorab beim örtlichen Bauamt einen Vorbescheid erwirken. Dazu muss er eine Bauvoranfrage stellen. Dieser ist vor allem wesentlich kostengünstiger als ein Bauantrag.

Zurück zur Lexikon-Übersicht